Close
keine Artikel Ihr Warenkorb enthält noch keine Artikel.
 
 

Erntezeit auf Mallorca: Gemüse & Früchte

Erntekalender für all unser Gemüse & Früchte aus Mallorca

Liebe Freunde von mallorquinischem Gemüse & Früchten und der mediterranen Lebensweise

Alle unsere Gemüsesorten sind aus integriertem Anbau,
ohne Konservierungsstoffe und ohne Fungizide. 


(jedes Gemüse bitte immer trocken und luftig lagern !! Und immer sofort aus dem Versandkarton nehmen!)

Auch Pimientos de Padrón sind ganzjährig in der Erntezeit. Sie werden noch grün und mit vollem Geschmack und Aroma geerntet, so das jede Einzelne einen unterschiedlichen Schärfegrad haben kann. Pimientos de Padron, „unos pican otros no“....- eine ist scharf , die andere nicht.
 

Pimientos Mallorquines, mild und zart sind eine gute Ergänzung für alle Salate und Kochgerichte. Zu den meisten mallorquinischen Gerichten werden die Paprikaschoten als frische Beilage gereicht. Geerntet wird von April bis Dezember. 

Weiße Zwiebeln haben eine lange Haltbarkeit und werden auf Mallorca von November bis Mitte Juli geerntet. Sie sind bekömmlich und milder im Geschmack.

Auch der Knoblauch läßt sich lange lagern. Er wird von Juni bis Februar geerntet und ist sehr gut bekömmlich - weil weniger scharf.

Die Granatäpfel gehören traditionell eher zu den Winterfrüchten. Wir ernten ab August bis in den Februar hinein. Es gibt unendlich viele Einsatzbereiche für den wundervollen Saft, die Kerne und die Früchte als solche mit Ihrer langen Historie und symbolischen Kraft.

 

Der Melone gefällt es auf dem sonnigen Mallorca besonders gut.  Sie ist ein erfrischender Genuss roh, von der Hand in den Mund, als Vorspeise mit rohem Schinken und macht den Smoothie geschmackvoll. Wir ernten in der Regel die Sorte Sapo (Krötenhaut genannt wegen der schrumpeligen Schale) mit hohem Wassergehalt und langer Haltbarkeit. Im Juli beginnt die Ernte und zieht sich in der Regel bis Anfang November.

Frische, grüne, naturbelassene Oliven zum Einlegen in Salzlake. Sie sind ein wertvolles und schmackhaftes Lebensmittel. In der traditionellen Küche Mallorcas spielen die „olives senceres“ und die „olives trencades“ die wichtigste Rolle. Die mallorquinische Art, Oliven zu konservieren ist denkbar einfach. Die Herstellung der Salzlake bestimmt über den Geschmack Ihrer Oliven! Je nach Witterung wird ab Anfang/Mitte Oktober geerntet – die frischen Oliven sind  max. 2 Wochen erhältlich!

 

Unsere Tomaten (Eiertomaten, Fleischtomaten und Ramallet-Tomaten am Strang) werden ganzjährig auf Mallorca angebaut und geerntet. Die geschmacksintensivste Zeit sind natürlich die Sommermonate. Die auf Mallorca so beliebte Ramallet-Tomate wächst nur hier, sie ist unverzichtbarer Bestandteil des Pa amb Oli (Brot mit Olivenöl), da sie wegen der etwas festeren Schale besonders gut ihren aromatischen Saft konserviert.

 

Avocados liefern wir von Oktober bis April. In der Regel ernten wir die Sorte Hass, optisch eher dunkel, mit schrumpeliger Schale. Unsere Früchte sind nur wenige Tage auf der Reise. 

 

Voller Vitamine

Zitrusfrüchte der Saison in unserem Shop.

Mallorca Mandeln

Alle Mandel Produkte
 

Oli de Mallorca D.O.

Grün-goldenes Olivenöl aus den Tramuntana-Bergen mit kontrollierter Qualität