Coca de trampó

Mallorquinisches Kult Essen

  • Dauer 45 Min.
  • sehr einfach
  • vegan

Jede mallorquinische Familie hat Ihr eigenes Familien Rezept und jedes weicht ein wenig vom Grundrezept ab.
Die Coca de trampó ist bei keinem Familientreffen weg zu denken und ein sehr beliebter Snack für den Strand. Traditionell wird Sie kalt gegessen.

Zubereitung


Alle Zutaten für den Teig zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten, dann etwa 15 min. ruhen lassen.
Die Wassermenge kann auch gegen Bier (oder Milch) getauscht werden, dann wird der Teig kräftiger im Geschmack. Grundsätzlich soll der Teig flach bleiben und nur knusperig werden.

Derweil die Zwiebeln schälen und würfeln, die Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Von der Tomate das äußere Fruchtfleisch abschneiden und in Würfel teilen. Das mit Paprika gewürzte Olivenöl mit dem Gemüse vermischen. Den Backofen auf 200° vorheizen.

Den Teig hauchdünn auf ein Backblech ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Gemüsemischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen, im Ofen etwa eine halbe Stunde backen. Abkühlen lassen und mit einem kühlen Bier servieren!

Portionen

Zutaten für 1 Blech Portionen 1

Zutaten

Aus dem Online-Shop

Eiertomaten

3,25 € 2,95 €

Weiße Zwiebeln

3,50 € 2,99 €

Oli Verderol Bio Olivenöl Virgen Extra D.O. Oli de Mallorca

14,95 €

FOC BIO Condiment scharfe Olivenölwürze 250ml

8,50 €

Suc de Cel Picual Olivenöl Virgen extra D.O. Oli de Mallorca

13,95 €

Flor de Sal Salzblume Bio natural

9,90 € 8,95 €

Fet a Sóller Flor de Sal Bio Salzblume mit Zitrone

7,50 €

Tap de Cortí süßes Bio Paprika Gewürz

7,90 €