Orangen Senf

... als Dip, Aufstrich, Beilage oder mit Käse....

  • Zubereitungsdauer 45 min.
  • mittel
  • vegan

Zubereitung

Orangen heiss abwaschen und trocken reiben. Die Schalen mit einem Zestenreißer hauchdünn schälen oder mit einer Haushaltsüblichen feinen Reibe abreiben. Gut darauf achten, dass nichts von der weißen Schale mit abgerieben wird. Orangenabrieb in einer Schüssel mit dem Zucker vermengen.

Die Orangen auspressen und den aufgefangenen Saft sieben. Anschliessend den Saft bei mittlerer Hitze auf dem Herd einreduzieren lassen bis ca. 50ml überbleiben. Den Essig dazu geben und kurz aufkochen.
Die Koriander- und Senfkörner fein mahlen und mit Salz, Orangenschale und Reduktion verrühren. Noch einmal alles zusammen pürieren bis zur gewünschten Konsistenz.

Über Nacht im Kühlschrank entwickelt der Senf seine Schärfe. Erst dann in Schraubgläser füllen.
Je nach Hygiene bei der Zubereitung hält der Senf mehrere Wochen. Ein schönes Handgemachtes Geschenk und Mitbringsel.

Portionen

Zutaten für 3 Gläser, je nach Grösse

Zutaten

Aus dem Online-Shop

Orangen aus Mallorca 1kg

3,40 € 3,20 €

Flor de Sal Bio Salzblume natural 100g Keramiktopf mit Löffelchen

13,60 €

Bio Rohrzucker

3,95 €