Go to top
Fet a Sóller

Wandern

Bild

Sóller ist ein Ort von einzigartiger Schönheit. Umgeben von Meer und Bergen ist es ein kleines Paradies für Naturliebhaber, Radfahrer und Wanderer. Dank seiner geographischen Lage im Herzen des Tramuntana Gebirges, ist Sóller ein strategischer Punkt für Wanderausflüge. Es gibt viele Wanderrouten, die durch den Ort führen oder in direkter Nähe dazu liegen, sodass es leicht ist, für jeden eine Wanderung mit dem passenden Niveau zu finden.
Die bekanntesten Wege gehören zur Wanderroute entlang der Trockensteinmauern GR221., die das gesamte Tramuntanagebirge von Andratx bis Pollença durchzieht. Diese lange und schöne Route ermöglicht es, beeindruckende Landschaften zu entdecken, also motivieren Sie sich und wandern Sie den ganzen oder einen Teil des Weges.
Die Etappe zwischen Deià und Sóller ist bekannt als “Weg der Maler”, da sie viele Künstler und Fotografen inspiriert hat und ist ein idealer Abschnitt, wenn man nicht die Gesamtroute GR erwandern möchte.

Ein anderer Weg, der sehr interessant für Sie sein kann, ist der Spaziergang von Sóller in die Nachbardörfer Biniaraix, Fornalutx und Binibassí und wieder zurück. Auf dem Weg nach Binibassí empfehlen wir Ihnen einen Abstecher zur “Capelleta” zu machen, um diese kleine modernistische Kapelle inmitten der Natur zu bestaunen.
Wenn Sóller für Sie ein magischer Ort ist, werden die umliegenden Dörfer Sie nicht enttäuschen. In Biniaraix beginnt eine andere sehr bekannte Exkursion, die auch Teil des GR221 ist: “Es Barranc” (Schlucht) von Biniaraix.  Lassen Sie sich auf diesem alten und beeindruckendem Steinweg von der spektakulären Aussicht verzaubern, während Sie von einer einzigartigen Flora und Fauna umgeben sind.
Man kann auch zwischen Olivenbäumen bis nach Balitx wandern und unterwegs Halt am “Mirador de ses barques” (Aussichtspunkt der Boote) machen, um den Blick auf den gesamten Port Sóller in seiner ganzen Pracht zu genießen, den Weg der “Cinc Ponts” (Fünf Brücken) gehen, wo der hundertjährige Zug entlangführt und von wo aus man einen ganz anderen Blick auf Sóller und Port Sóller erhält. Möglich sind auch Ausflüge zum “Torre Picada”, dem berühmten Wachturm für den Hafen, der Felsformation “Ses Puntes” an der Küste, eine Exkursion auf dem “Cami Sa Figuera” (Weg der Feigenbäume), am Landsitz Muleta vorbei, oder schlussendlich zum Leuchtturm, von wo aus Sie überall auch einen wunderbaren Blick auf Port Sóller haben.


Wenn Sie Spaß am Wandern haben, ist Sóller definitiv der ideale Ort für Sie. Es gibt viele Routen und Wege, die Sie an unbeschreibliche Plätze führen werden.

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.