Pralinen aus Ramallet Tomaten

Fruchtig- süß

  • Dauer 10 Minuten
  • mittel
  • vegetarisch

Mara Narez & Joan Cuart haben ein tolles Rezept
für Tomaten Pralinen entwickelt. Ein Geschmackserlebnis
der besonderen Art zwischen fruchtig- süßen Tomaten
und dunkler Schokolade. 

https://narezcuart.com/en/mara-and-joan/

Zubereitung


Die dunkle Schokolade in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen und die Pralinenform damit ausgießen, so dass befüllbare Formen entstehen.
20 Minuten im Kühlschrank/Gefrierfach ruhen lassen und beiseite stellen. 
Für die Füllung die Kakaobutter und das Salz in eine Schüssel geben. Tomaten halbieren und reiben, bis die Haut übrig bleibt. Die Tomatensauce mit dem Honig auf kleiner Flamme kochen, bis eine Marmelade entsteht.
Die Kakaobutter darüber gießen. Nach ein paar Minuten, wenn die Butter geschmolzen ist, die Mischung emulgieren und auf 32° abkühlen lassen.
Die Füllung in einen Spritzbeutel geben und die Pralinenformen damit füllen. Aushärten lassen, bis die Füllung kristallisiert. Dann etwas Schokolade in die Form gießen und die Pralinen mit einem Spatel verschließen. 
Erneut abkühlen und fest werden lassen. Schließlich aus der Form nehmen und zum Servieren auf ein Tablett legen oder in kleine Papierschachteln legen zum Verschenken.
Die Tomaten Pralinen sind halb durchgeschnitten auch eine schöne Dekoration für Desserts und Kuchen.

Dieses Gericht stammt aus dem mallorquinischem Rezeptbuch
"Tomátiga de Ramellet - Pagesos i cuiners"

 

 

Portionen

Zutaten für je nach Formgröße 10-20 Stk. Portionen 10-20

Zutaten

Tipps

Hochwertige Schokolade verwenden mit min. 70% Kakaoanteil.

Aus dem Online-Shop

Ramallet Tomaten am Strang

6,95 € 5,95 €

Ferrerico Orangenblütenhonig Miel de Azahar

9,99 €

Flor de Sal Bio Salzblume natural 100g Keramiktopf mit Löffelchen

12,95 €